BH Herbst 2016

von Happ, Angelika

Begleithundprüfung 27. November 2016

Zum Jahresabschluss noch schnell einen Erfolg einheimsen? So oder so ähnlich könnte der Gedanken gewesen sein.  Bei fast frostigem Wetter und ganz ohne Regen waren am Sonntag, den 27. November, drei Prüflinge (Mensch) zum Ablegen des Sachkundenachweises und fünf Hund-Mensch-Teams für die Begleithundprüfung (Unterordnung und Verkehrsteil) angetreten. Daneben gab es noch einen weißen Hund, diesmal ganz in mittelbraun, der für die Vervollständigung der Teams sorgte.

Kurz gesagt: Alle waren erfolgreich und konnten die Bescheinigung über die jeweilige Prüfung mit nach Hause nehmen. Damit ist der Bedarf an Weihnachtsgeschenken .... , aber das ist eine andere Geschichte.

Wir bedanken uns bei allen, die zum Erfolg der Prüfung beigetragen haben. Ob Büro, Küche, Menschengruppe, Platz herrichten, Organisation, Prüferin oder Trainer/in in verschiedenen Kursen. Eine gute Betreuung sorgt für relativ entspannte Hundeführer, entsprechend gute Verbindung im Hund-Mensch-Team und eine Prüfungsleistung zwischen gut und vorzüglich. Spezieller Dank an Carmen mit Enya, letztere ist als weiße Hündin mitgelaufen.

Und hier geht's zu den Fotos

Zurück

Neues aus dem Verein

Sportlerehrung Maya

Am 24.11. fand in der Eichenzeller Kulturscheune die Sportlerehrung statt, bei der auch Maya mit April für ihren Jugendlandesmeistertitel sowie den 2. Platz bei der Deutschen Jugendmeisterschaft im Agility geehrt wurde.

Weiterlesen …